Endgültiges Liebes-Aus bei Rihanna und Drake?

Es scheint als sei die On-Off Beziehung von Drake und Rihanna endgültig vorbei. Oder doch nicht? Das Verwirrspiel ist jedenfalls komplett.

RihannaDrakeTakeCareVideo.jpg

Zwischen Rihanna und Drake geht es heiß her - oder etwa doch nicht?

Noch vor ein paar Wochen gestand Drake Rihanna bei den "MTV Video Music Awards" seine Liebe. Nachdem die Sängerin vor zwei Tagen wieder Kontakt zu ihrem Ex Travis Scott hatte, haben sich jedoch die Gerüchte um das endgültige Beziehungsaus der bieden gehäuft. Nun sei es offiziell: Es heißt, Drake und Rihanna würden sich zwar noch lieben, aber der volle Terminkalender der Stars würde dem Paar in die Quere kommen - so berichten jedenfalls mehrere amerikanische Medien.


Schon seit sieben Jahren hält die On-Off Beziehung an, mal mit kurzen Auszeiten und mal mit längeren. Wie lange es diesmal dauert, bis sie wieder zusammenfinden bleibt offen. Denn Rihanna plane offenbar eine Überraschungsreise nach Barbados für Drakes Geburtstag (24. Oktober). Scheint, als sei es vielleicht doch nicht ein für alle Mal vorbei. Bis zum Geburtstag dauert es außerdem noch paar Wochen, in der Zeit kann auch einiges passieren.

 

Autor: 
lt