Hailee Steinfeld verkuppelte Joe Jonas und Sophie Turner

Hailee Steinfeld plauderte in einem Interview mit dem australischen Radiosender Nova 96.9' aus, dass sie eine entscheidende Rolle in der Beziehung von Joe Joans und Sophie Turner gespielt hat.

Joe und Hailee haben 2015 an dem gemeinsamen Song "Rock Bottom" gearbeitet und sich dabei kennengelernt. Sophie und Hailee sind bereits seit einigen Jahren befreundet. Wie die beiden Verlobten sich dann gefunden haben? Hailee war "Schuld"!

 

Sophie schrieb ihrer Freundin nämlich: "Erzähl mir was von Joe." Und Hailee antwortet keck: "Ran da!" Der Rest ist Geschichte. Seit knapp zwei Jahren sind der DCNE-Frontmann und die "Game of Thrones"-Schauspielerin jetzt ein Paar, demnächst soll die Hochzeit folgen.

 

Hailee verriet im Interview: "Ich habe die zwei tatsächlich erst kürzlich gesehen, seit sie sich verlobt haben (...) Und ja, ich drehe deswegen voll durch und freue mich riesig!"

 

In einem anderen Interview mit dem britischen Sender Radio Times sagte Sophies gute Freundin und Kollegin Maisie Williams, dass sie sich ebenfalls schon auf die Hochzeit freue. "Es ist alles sehr, sehr aufregend. Aber auch etwas bizarr."

 

Die Planungen für die kommende Zeremonie seien aber noch nicht im Gange, wie Maisie verriet: "Wir warten darauf, bis die letzte Staffel [Game of Thrones] fertig ist, bis wir mit den Planungen anfangen. Aber ich glaube, dass sie ihr kleines Herz schon wandern lässt und sich alles bereits vorstellt."

 

Hailee Steinfeld hat übrigens gerade das Video zu ihrem neuen Song "Capital Letters" rausgebracht. Der Song ist auf dem Soundtrack von "Fifty Shades of Grey: Befreite Lust" zu hören und wird dir mit Sicherheit den Tag versüßen.

 

Schau dir hier das Video zu "Capital Letters" an:

 

 

 

 

Autor: 
kvs
_self

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

MEHR NEWS