Jan Böhmermann wird zum TV-Koch

In der ZDF-Serie "Böhmi brutzelt" wird Jan Böhmermann Gastgeber einer Kochsendung.

Ab Ende Juli soll "Böhmi brutzelt" im ZDF ausgestrahlt werden und in jeder Folge empfängt Böhmi einen Gast aus Popkultur, Wissenschaft oder Journalismus. Derzeit wird die Kochsendung in Köln produziert. Jan Böhmermann denkt, dass er auf diese Weise Menschen kennenlernen kann, die sonst nicht in seine Sendung kämen - vielleicht, weil sie sich nicht mit ihm streiten wollen, heißt es in seinem Podcast "Fest und Flauschig".

 

"Etwas völlig Unpolitisches"

Wie er seinem Podcast-Partner Olli Schulz erklärte: "Ich wollte mal etwas völlig Unpolitisches machen, etwas, wo ich meinen Kopf nicht so anstrengen muss." Er sehe sich in der Tradition Alfred Bioleks: "Reinkommen, räuspern, ich knall mir in der ersten Minute zwei Kölsch rein."

 

Das ZDF hat für "Böhmi brutzelt" sechs Folgen angekündigt und die Gäste stehen auch schon fest. Moderatorin Aminata Belli, Tänzerin Motsi Mabuse, Wissenschaftsjournalistin Mai Thi Nguyen-Kim, Starpianist Igor Levit, Entertainer Riccardo Simonetti und Rapper Xatar wird Jan Böhmermann empfangen.

 

Autor: 
kk
_blank

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

MEHR NEWS