John Legend bekommt eigene Reality-Show

John Legend geht nach mehreren Hit-Singles mit seiner eigenen Show ins US-Fernsehen und wird potenzielle Sänger und Pärchen suchen.

John_Legend-bekommt_eigene_Musik_Show.jpg

 

Er weiß wie der Hase im Musikbusiness läuft, lässt uns durch seine Lieder eine Gefühlsachterbahn erleben und schafft es so mehrmals mit seinen Liedern an die Spitze der Charts. Spätestens bei "All Of Me" oder "You & I", geschrieben für seine Frau Christine Teigen, kommen die Emotionen hoch. Und dafür lieben wir ihn! 

Dass er sich mit Liebesliedern gut auskennt, haben jetzt auch Fernsehproduzenten erkannt, denn der 40-jährige Zweifach-Vater hat das Angebot bekommen, seine eigene Musik-Reality-Show zu starten - und den Deal angenommen! 

 

"Love At First Song" wird die Sendung heißen, in der Kandidaten virtuell ein romantisches Duett einstudieren, sich vorher aber noch nie persönlich getroffen haben und ihr zukünftiges Potenzial während des erstens Auftrittes erkannt werden soll.

 

"Diese Pärchen werden zusamen leben, übern, auftreten und gegeneinander singen, jedoch kann es vorkommen, dass die Partner nach einer Episode durchgemischt werden - für die Liebe oder die Musik", berichtet Deadline.

 

Ein etwas anderes Konzept für eine Musiksendung, in der nicht nur die Musik, sondern auch die Liebe im Vordergrund stehen wird. Wir sind gespannt und wünschen John viel Erfolg mit seiner ersten Show!

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Twins

Ein Beitrag geteilt von John Legend (@johnlegend) am

 

 

 

Autor: 
ds
_self

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

MEHR NEWS