Justin Bieber hat sich für 2018 viel vorgenommen

Bei Instagram hat sich Justin Bieber an seine rund 95 Millionen Follower gewandt und ihnen seine Vorsätze für das neue Jahr präsentiert.

WENN_Insta_Bieber_970.jpg

Es war ein turbulentes Jahr 2017 für ENERGY Superstar Justin Bieber. Monatelang war er auf seiner "Purpose World Tour", die er dann vorzeitig abbrach, um Zeit für sich zu nehmen. Er ging häufiger in die Kirche, um seinen Glauben zu Gott zu finden und dann war ja da noch das Liebescomeback mit Selena Gomez. Biebs hat also schon in diesem Jahr seinen Lebensstil verändert, doch 2018 soll es für ihn weiter gehen.

Bei Instagram präsentierte er seine fünf Vorsätze, die er sich für nächstes Jahr vorgenommen hat:

 

  • Finde fünf Wege, um großzügiger zu werden.
  • Überlege dir fünf Dinge, die du erreichen willst.
  • Stell dich fünf Dingen, vor denen du weggerannt bist.
  • Gebe fünf schlechte Gewohnheiten auf.
  • Esse fünf gesunde Mahlzeiten.

 

Außerdem drückte er gegenüber seinen Fans auf einer Tafel aus, was ihn bewegt: "Fühlst du dich, als hättest du alle Optionen bereits ausgeschöpft? Fühlst du dich hilflos? Fühlst du dich so, als wärst du niemals gut genug? Was passiert, wenn ich dir sage, dass es einen Gott gibt, der dir wann und wo auch immer den Rücken stärkt? Was passiert, wenn ich dir sage, dass er dich von all den Schmerzen, den Ängsten, den Schuldgefühlen und der Scham befreit?"

 

Seine Fans waren froh über die nachdenklichen Worte und dankten es ihm mit über zwei Millionen Likes und zahlreichen Kommentaren (Stand: 22.12.2017). Wir sind gespannt, was 2018 bei Justin Bieber noch alles passieren wird...

 

Jesus is changing me from the inside out everyday! AND I MISSPELLED GUILT and exhausted

Ein Beitrag geteilt von Justin Bieber (@justinbieber) am

 

 

Autor: 
kk
_self

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

MEHR NEWS