Justin Timberlake: Auftritt beim Super Bowl

Justin Timberlake wird 2018 zum dritten Mal auf der berühmten Bühne des Super Bowls stehen. Seit dem Nippel-Gate im Jahr 2004, bei welchem er Janet Jackson vor laufender Kamera und einem Live-Publikum von rund 90 Millionen Zuschauern - angeblich aus Versehen - das Top runterriss und ihre blanke Brust entblößte...

Justin-Timberlake.jpg

Die US-amerikanische Football Liga NFL bestätigte, dass Timberlake als Hauptkünstler beim Finale am 4. Februar 2018 in Minnesota auftreten wird.

 

Auf dem sozialen Netzwerk Twitter veröffentlichte Timberlake einen kurzen Clip mit seinem Kumpel Jimmy Fallon, wie sie sich über die Zusage zum Auftritt freuen. "Ich hab die Halbzeit", schrieb Justin zu dem kurzen Video.

 

Der Super Bowl in den USA ist ein riesiges Medienspektakel und das größte Sportereignis weltweit. Wer hier auftreten darf, hat es wirklich geschafft. Und wer es wie Justin gleich drei Mal hinbekommt, scheint sowieso nicht ganz von dieser Welt zu sein. 

 

 

 

 

Autor: 
kvs
_self