Justin Timberlake: König der Löwen-Szene mit fremdem Baby

Während eines Golf-Spieles mit Freunden scheut sich Justin Timberlake auch nicht davor, seinen wartenden Fans kurz die Ehre zu erweisen.

Justin_Timberlake.jpg

 

Als Mann des Volkes quatscht und albert er mit seinen Anhängern, bis ein Vater ihm immer wieder zuruft: "Hold the baby". Justin kommt zu ihnen rüber und der Vater drückt ihm seinen Sohn in die Hände. 

 

Justin Timberlake, der den Schalk im Nacken hat, nimmt den kleinen Jungen in die Arme und summt die berühmte Melodie aus der bekannten "Der König der Löwen"-Szene, in der der kleine Löwe Simba getauft und seinem Volk vorgestellt wird. 

 

Ganz nach der guten alten Simba-Manir hält er also das Baby hoch und gibt zudem noch ein kleines Ständchen. 

 

Schöne und vor allem lustige Geste!

 

 

Autor: 
kvs
_self

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

MEHR NEWS