Katy Perry in Knutschlaune!

Es ging ganz schnell! Bei der US-Castingshow "American Idol" bescherte Katy Perry dem Kandidaten Benjamin Glaze seinen ersten Kuss. Doch dieser ist nicht ganz so happy darüber.

Katy-Perry-AI.jpg

 

 

"She kissed a boy and he didn't like it!" In der US-amerikanischen Version von "Deutschland Sucht Den Superstar" geht es ungewollt heiß her. Bei "American Idol" sitzt keine geringere als Katy Perry in der Jury. Und ihre Schamlosigkeit ist nichts Neues. Doch diesmal ging sie wohl ein bisschen zu weit.

 

Der schüchterne Kandidat Benjamin Glaze stammt aus einer konservativen Familie und auf die Frage der Jury, ob er bereits ein Mädchen geküsst hat, antwortete er mit einem verlegenen "Nein". Da nutzte Katy Perry die Chance und ließ sich von dem jungen Mann auf die Wange küssen. Doch dabei sollte es nicht bleiben. Die Sängerin trickste den 19-Jährigen clever aus und küsste ihn prompt auf den Mund! Das haute den Amerikaner wortwörtlich um! 

 

Die Jury feierte ihre Aktion, doch Benjamin war sichtlich nicht begeistert. Immerhin sollte sein erster Kuss etwas Besonderes sein und jetzt wurde ihm diese wertvolle Erinnerung durch Katy Perry genommen. Er verurteilt die Sängerin zwar nicht, aber es hätte nicht sein müssen. 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Autor: 
vm
_self

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

MEHR NEWS