Katy Perry spricht über ihre Schönheits-OPs

Im Interview mit dem amerikanischen Magazin Refinery sprach ENERGY Superstar Katy Perry erstmals öffentlich über ihre vermeintlichen Schönheitsoperationen und äußerte sich über ihre körperliche Verwandlung.

"Ich habe Laserbehandlungen gehabt und mir Injektionen unter die Augen spritzen lassen - was ich allen empfehlen kann, die eine Lösung für ihre Augenringe suchen - aber ansonsten sind alle meine 'Vorzüge' echt." Des Weiteren spricht sie über das gängige Schönheitsbild unserer Gesellschaft: "Wir entfernen uns von einem negativen Stigma über körperliche Veränderungen. Natürlich, bleib immer authentisch - aber wenn jemand eine Nasen-OP will, die ihn glücklich macht und er sein Profil dann deswegen mehr liebt, dann nur zu. Mach das, was dich selbst besser fühlen lässt!"

 

Also von wegen Brust- oder Nasen-Operation! Wie Katy ihren Body so topfit hält? Eigentlich ganz einfach! "Ich liebe Essen. Und manchmal bin ich in schlechter Stimmung und alles, was ich will ist dieses klassische Eis von McDonalds, dass überall auf der Welt gleich schmeckt. Aber dieser schnelle Dopamin-Rausch, der dich im ersten Moment erwischt und der dich gut fühlen lässt, bleibt nicht. Im letzten Jahr habe ich so gut gegessen wie noch nie zuvor - weniger Fast Food, weniger Zucker - und die Nachhaltigkeit für meinen Körper ist so viel besser. Mein Gesicht leuchtet quasi."

 

Katys neue Kampagne mit Covergirl kannst du dir hier ansehen:

 

 

 

Autor: 
kvs
_self

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

MEHR NEWS