Katy Perry sucht neue Freunde

Es ist auch irgendwie sympathisch: Bei den iHeartRadio Music Awards trat die "Chained to the Rhythm"-Sängerin in ein dickes Fettnäpfchen. Sie hatte Quinoa zwischen den Zähnen! Das hätte ihr doch echt mal jemand sagen können!

Katy-Perry.jpg

Als die Sängerin bei den iHeartRadio Music Awards über den roten Teppich lief, lächelte sie mit ihren wunderschönen weißen Zähnen in die Kameras. Dummerweise hatte sie noch ein paar Körnchen Quinoa dazwischen. Upps! Aber so ein Fauxpas macht die Exfreundin von Orlando Bloom einfach nur super sympathisch! Und unser einer denkt sich, "das hätte mir auch passieren können"!

 

Es ist ja auch verständlich, dass sich Katy Perry vor der Preisverleihung nochmal etwas zu Essen gönnt. Meistens gibt es ja erst nach der Awardshow ein Buffet mit Leckereien, bis das dann überhaupt eröffnet wird, vergehen erst einmal einige Stunden am Abend. Vielleicht hätte Katy nicht unbedingt Quinoa essen sollen. Das Getreide ist eben sehr körnig und bleibt ganz offensichtlich gern zwischen den Zähnen hängen.

 

Katy Perry hat die Situation aber ganz cool genommen. Auf Instagram postete sie ein Bild ihrer halbvollen Kauleiste und schrieb: "Ich halte gerade nach wirklichen Freunden Ausschau, die einem auch sagen, wenn man Quinoa zwischen den Zähnen hat.“ Und als Katy ihr Fauxpas auf dem roten Teppich aufgefallen ist, posierte sie nur noch mit geschlossenem Mund. "Bitte Lächeln! Nee, besser nicht".

 

Currently taking applications for real friends who aren't afraid to tell me there's quinoa in my teeth

Ein Beitrag geteilt von KATY PERRY (@katyperry) am

 

 

✨Golden gurl @iheartradio awards✨ @augustgettyatelier

Ein Beitrag geteilt von KATY PERRY (@katyperry) am

 

 

Autor: 
sa
_self

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

MEHR NEWS