Kendall Jenner schafft Homepage ab

Nach über zwei Jahren ist Schluss. 2018 wird Model Kendall Jenner ihre Webseite einstellen und nicht mehr aktualisieren.

WENN_Kendall-Jenner.jpg

Mehr als zwei Jahren verbrachte Model Kendall Jenner immer wieder Zeit damit, Artikel für ihre eigene Webseite kendallj.com zu schreiben und sie zu veröffentlichen. Ab 2018 ist damit nun Schluss! Wenn du die Homepage der 22-Jährigen aufrufst, steht dort bereits jetzt ein abschließender Text: "Wenn ich ans kommende Jahr denke, dann merke ich, dass sich meine Ziele und Prioritäten verändert haben. Es waren tolle zwei Jahre mit euch, in denen ich mich mit euch verbinden konnte, weshalb mir diese Entscheidung auch so schwerfällt. Im kommenden Jahr werde ich meine App nicht mehr aktualisieren. Ich hoffe, ihr habt diese Reise genauso genossen wie ich und ich freue mich schon, das nächste Kapitel mit euch zu teilen."

 

Ihre Fans werden es ihr wohl nicht übel nehmen, schließlich hält sie sie ja zum Beispiel bei Instagram auf dem Laufenden. Und dort ist ihre Reichweite wahrscheinlich eh viel größer als auf der eigenen Homepage, denn Kendall folgen bei Insta satte 85 Millionen Leute (Stand: 28.12.2017).

 

Autor: 
kk
_self