Kim Kardashian & Kanye West: Scheidung!

Mehrere US-Medien berichten, dass Kim Kardashian die Scheidung von Kanye West eingereicht haben soll.

Kim-und-Kanye.jpg

Kim Kardashian geizt nicht mit Stories oder Postings in den sozialen Netzwerken über ihr Privatleben. So ist es einigen aufmerksamen Fans bereits aufgefallen, dass Kanye West weder an Weihnachten noch an Silvester anwesend war. Auch zu Kims 40. Geburtstag kam er erst spät und ging sehr früh. Nach harmonischem Familienleben sieht das leider nicht mehr aus. 

 

Gegenüber dem Magazin Page Six verriet ein Insider: "Sie sagen es noch nicht offiziell, aber es ist vorbei zwischen Kim und Kanye."

Jetzt werden wohl die Besitztümer untereinander aufgeteilt. Laut Ehevertrag bekommt Kim für jedes Ehejahr eine Million US-Dollar.


Dabei muss sie sich um Geld wirklich keine Sorgen machen, ihr Vermögen wird auf 900 Millionen US-Dollar geschätzt.

 

Seit 2014 sind die beiden verheirat und haben vier gemeinsame Kinder. 2002 sind sich die beiden jedoch bereits begegnet - da war Kim aber noch mit Damon Thomas verheiratet. 

 

Für Kim wäre es übrigens bereits die dritte Scheidung, für Rapper Kanye die erste.

 

Wir hoffen, sollte es so weit kommen, dass die beiden zum Wohle der Kinder eine friedliche Lösung finden und dass diese Scheidung nicht in einer öffentlichen Schlammschlacht endet. 

 

Autor: 
kvs
_blank

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

MEHR NEWS