Krass: Robert Pattinson wird der neue Batman!

Viele halten es für einen Witz, aber der "Twilight"-Star bekommt tatsächlich die Rolle von Bruce Wayne aka Batman.

Robert_Pattinson_Batman_Rolle.jpg

 

Bekannt wurde der Schauspieler durch die "Twilight"-Saga, die weltweit Millionen von Fans begeisterte. Sein Vampir-Image kann der 33-Jährige jedoch bald gegen ein ganz neues eintauschen. Denn für die Neuverfilmung des DC-Klassikers "Batman" wurde nach der passenden Besetzung gesucht und nun ist sie auch gefunden. Regisseur Matt Reeves bestätigte, dass Robert Pattinson den Feldermausmann spielen wird. Auf der Liste standen auch hochkarätige Schauspieler wie Armie Hammer, Nicholas Hoult und Aaron Taylor-Johnson, die für die Rolle in Frage kamen.

 

Pattinson übernimmt damit die Nachfolge von Ben Affleck, der sich sowohl als Regisseur und auch als Superheld-Darsteller zurückzog, um den Weg für ein völlig neues Konzept frei zu machen. Laut Variety unterzeichnete Robert einen Vertrag über drei Filme, der erste soll am 25. Juni 2021 in den Kinos anlaufen.

 

Und bis dahin erwarten uns zahlreiche andere Filme mit ihm, darunter "The Lighthouse" von Regisseur Robert Eggers. Eine Rolle im Netflix-Original "The King" und auch für "Warten auf die Barbaren" wird Pattinson an der Seite von Johnny Depp schauspielern. 

 

Und auch auf die neue "Batman"-Verfilmug können wir gespannt sein. Der Sprung vom Vampir zur Fledermaus ist ja eigentlich gar nicht so groß...

 

Autor: 
kk
_self

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

MEHR NEWS