Kylie Jenner zerstört Snapchat-Ruf

Snapchat-Vorbild Kylie Jenner löst einen Börsencrash bei Snapchat aus! Durch ihr schlechtes Feedback auf Twitter verscheuchte sie nämlich die Snapchat-User.

Kylie-Jenner.jpg

Ausgrechnet Kylie Jenner, das Aushängeschild von Snapchat, schadet dem Instant-Messaging-Dienst und kritisiert das neue Snapchat-Design. Vor knapp zwei Wochen hat die junge Mama erstmals auf Twitter ihre Follower gefragt: "Mm, hab grad das neue Snapchat gesehen.. Ich weiß nicht, ob es mir gefällt! Was denkt ihr, Leute?" Jetzt postete das 20-jährige Kardashian-Mitglied auf Twitter folgenden Satz mit verheerenden Folgen: "Wer von euch öffnet Snapchat auch nicht mehr? Oder geht es nur mir so... das ist so traurig." Die junge Influencerin löste damit nicht nur das Abwenden vieler User von Snapchat aus, sondern auch einen Börsencrash: Snapchat verlor ganze 1,5 Milliarden Dollar an der Wall-Street! Doch Kylie ist nicht die einzige, die unzufrieden ist mit dem neuen Design. Bereits 1,2 Millionen User sollen gegen die neue Aufmachung von Snapchat Sturm laufen und haben laut "meedia.de" eine Petition unterschrieben. Offensichtlich hat Kylie ein schlechtes Gewissen gekriegt. Immerhin war sie einer der Ersten, die Snapchat benutzte. Deshalb folgte ein Trostpost, in dem sie versichert, dass sie die App trotzdem lieb hat.

 

 

 

 

 

 

 

Autor: 
vm
_self

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

MEHR NEWS