Lady Gaga spricht offen über ihren sexuellen Missbrauch

Lady Gaga spricht vor laufender Kamera wie es für sie war, mit 19 Jahren sexuell missbraucht zu werden. Auch heute, nach über 10 Jahren, beschäftigt sie der Vorfall sehr.

Lady_Gaga_ELLE_Women18.jpg

 

Lady Gaga stieg mit 19 Jahren ins Musikbusiness ein. Dies war jedoch nicht leicht für sie, da sie Opfer von sexuellen Übergriffen wurde. Nach vielen Jahren hat die 32-Jährige den Mut, offen über die schlimme Zeit zu sprechen. Gegenüber dem Hollywood Reporter redet sie mit anderen Schauspierlerinnen und Künstlerinnen über die erlebten sexuellen Übergriffe. Sie fühlt sich für die Vorfälle immer noch schuldig und traut sich auch heute nicht, die Namen der Männer, die für die Übergriffe verantwortlich waren, zu nennen. Bei den Tätern handelte es sich um Plattenproduzenten oder andere Männer in hohen Positionen. Bereits im Oktober erhielt die Sängerin den Women in Hollywood Award aufgrund ihrer ehrlichen und mutigen Stellungnahme.

 

Hier kannst du dir die berührende Rede von Lady Gaga anschauen:

 

 

Autor: 
ls
_self

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

MEHR NEWS