Lady Gaga verschenkt ihre Lederjacke an Fan

Warum Lady Gaga ihre Lederjacke verschenkt hat und wie die komplette Story ausgeht, erfährst du hier!

ladygaga.jpg

Stell dir vor, du machst einer fremden Frau ein Kompliment für ihre schöne Lederjacke und sie schenkt sie dir einfach. Das ist schon echt abgefahren. Aber dann stellt sich heraus, dass die Frau mit der Lederjacke keine Geringere als Lady Gaga war! 

Genau so erging es Shannon McKee, als sie auf einem Markt in L.A. schlenderte, wie unter anderem die Daily Mail berichtet.

 

Cooles Andenken

Ihr stach die Lederjacke einer anderen Frau ins Auge und sie machte ihr ein Kompliment dafür. Diese bedankte sich herzlich. McKee realisierte erst kurz darauf, mit wem sie es zu tun hatte. Nämlich mit Lady Gaga!

 

Durch die Maske, die die Sängerin trug, habe sie sie nicht direkt erkannt, so McKee. Sie entschloss sich nochmal zu ihr zurückzkehren: "Als ich zurückkam, fragte ich sie zunächst, ob sie Lady Gaga ist. Ich habe ihr dann gesagt, dass mein früherer bester Freund ein riesiger Fan von ihr ist, und dass sie der Grund gewesen sei, warum er sich vor mir geoutet hat."

 

Lady Gaga hat wohl sehr bewegt auf diese Geschichte reagiert und Shannon McKee kurzum ihre Jacke mit den Worten: "Du hast mir gesagt, wie sehr du sie magst. Sie gehört dir. Zieh sie gleich an", geschenkt.

Ein besseres und außergewöhnlicheres Andenken an diesen Tag kann man wohl nicht haben.

 

Autor: 
sb
_self

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

MEHR NEWS