Lorde und Ed Sheeran spenden für den guten Zweck

Die Organisation "Small Steps Project" setzt sich weltweit für Menschen in Not ein und nun hat sie mit Ed Sheeran und Lorde zwei neue prominente Unterstützer.

WENN_LordeEdSheeran_131117_970.jpg

Für Charity-Aktionen sind Sängerin Lorde und ENERGY Superstar Ed Sheeran nur zu gerne zu haben. Nun haben die beiden sich von ihren Schuhen getrennt und diese der britischen Organisation "Small Steps Project" zur Versteigerung übergeben. "Small Steps Project" setzt sich weltweit für Menschen ein, die auf Mülldeponien und in müllbeladenen Gebieten leben und bietet diesen Notfallhilfe an.

 

Die von Lorde gespendeten Schuhe tragen zum Beispiel die Worte "Wir sagten dir, das sei Melodrama", "Melo", oder "4ever" - alle Claims beziehen sich auf ihr zweites Studioalbum "Melodrama". Neben der Neuseeländerin und Ed Sheeran sind auch noch Stars wie Sia, Katy Perry oder Paul McCartney am Start und engagieren sich. Die britische Organisation habe ein Ziel vor Augen: "Groß zu träumen und auf der ganzen Welt Veränderungen bringen."

 

Autor: 
kk
_self