Lustiger Tattoo-Fail bei Ed Sheeran

Auch seinen aktuellen Song "Galway Girl" wollte Ed Sheeran unbedingt auf seiner Haut verewigen. Doch irgendwie schlich sich in das Tattoo ein kleiner Fehler...

Ed-Sheeran.jpg

 

Wie wir alle wissen, ist Superstar Ed Sheeran ein großer Tattoo-Fan. Schon über 60 Kunstwerke hat er sich stechen lassen. Deshalb konnte er es sich nicht entgehen lassen, dass auch seine aktuelle Single "Galway Girl" seinen Körper schmückt. Dafür hat sich der Brite dann etwas ganz Spezielles einfallen lassen: Er wollte unbedingt das Tattoo in der Handschrift der Schauspielerin Saoirse Ronan, die auch das "Galway Girl" in seinem Musikvideo spielt, haben.

 

Das Angebot nahm Saoirse natürlich an und schrieb den Songtitel auf Eds Haut. Allerdings erlaubte sie sich dabei einen kleinen Scherz, von dem Ed nichts mitbekam. Ahnungslos fuhr der Sänger zum Tätowierer und ließ sich den Schiftzug verewigen. Später fiel ihm dann aber auf, dass sich da wohl ein kleiner Fehler eingeschlichen hat: "Da steht jetzt 'Galway Grill'. Sie hat mich richtig vera*scht, so richtig!"

 

Trotzdem nimmt der "Shape Of You"-Sänger die ganze Sache mit Humor: "Ich bin eigentlich sogar ziemlich stolz auf sie - das ist genau die Nummer, die ich abziehen würde." Na dann ist ja doch noch alles gut gegangen und bestimmt gibt es in Galway auch einen Grill, der Ed Sheeran gefallen würde...

 

 

@gregwilliamsphotography

Ein Beitrag geteilt von Ed Sheeran (@teddysphotos) am

 

 

Autor: 
jk
_self

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

MEHR NEWS