"Mad Love": Sean Paul und Shakira arbeiten an gemeinsamen Song

Latina Shakira trifft auf Dancehall-Meister Sean Paul. Das klingt nach einer extrem geilen Mischung und irgendwie fragen wir uns, warum es diese musikalische Zusammenarbeit eigentlich nicht schon früher gegeben hat! Anscheinend hat das an Shakira gelegen. 

Sean Paul Shaikra.jpg

 

Sean Paul ist der wohl bekannteste Dancehall-Künstler der Welt. Vor 13 Jahren schon veröffentlichte er sein Debütalbum "Dutty Rock". Seitdem hat er seinen Fans zahlreiche Hits geschenkt. Von "She Doesn't Mind" über "Get Busy" zu Kooperationen wie mit Sia bei "Cheap Thrills" oder seine aktuelle Single "No Lie" mit Dua Lipa. Seine Hits tummern sich fast immer in den Charts. In einem Interview gab der jamaikanische Künstler jetzt bekannt, dass er aktuell an einer neuen Nummer arbeitet. 


Und zwar mit keiner Geringeren als Shakira. Die kolumbianische Sängerin ist weltbekannt für ihren Hüftschwung, ihre mitreißenden Popsongs generierten mehr als 700 Millionen Views auf YouTube. Sean Paul gab im Interview auch bekannt, dass der Song "Mad Love" heißen wird und eher in die Pop-Richtung geht. 

 

 

"Der Song ist sehr sexy und handelt nicht von der Liebe", erklärte der Musiker und fügte hinzu, dass sein Traum endlich in Erfüllung gegangen sei, als er mit der "Me Enamoré"-Interpretin ins Tonstudio gehen konnte. "Ich habe ihr erzählt, dass ich schon immer mit ihr zusammenarbeiten wollte und sie hat diese Aussage erwidert. Mir wurde immer gesagt, sie sei zu beschäftigt. Und ihr wurde immer gesagt, ich sei zu beschäftigt. Ich wollte schon vor Jahren mit Shakira eine Single auf den Markt bringen und jetzt geht dieser Traum bald in Erfüllung."


Wann "Mad Love" veröffentlicht wird, ist noch unbekannt. Wir halten dich natürlich auf dem Laufenden! 

 

Autor: 
sa
_self

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

MEHR NEWS