Martin Garrix nervös wegen Justin Bieber!

"Ach du Scheiße, ich eröffne die Tour für ihn" - auch bei Stars, wie Martin Garrix, liegen mal die Nerven blank!

Martin-Garrix-&-Justin-Bieber.jpg

 

Der süße DJ Martin Garrix durfte seinen mittlerweile guten Kumpel Justin Bieber bei seiner "Purpose"-Tour in Australien als Opening Act begleiten. Eine große Ehre für den Holländer, denn für ihn ist Justin Bieber ein großes Vorbild. "Ich meine, ich kenne Justin und bin schon seit ein paar Jahren mit ihm befreundet und doch ist es immer wieder ein Moment des Fanboy-Daseins, welches mich überkommt", gestand er dem Billboard-Magazin. Ist das nicht süß? Es zeigt halt, dass auch Stars wie er nur Menschen sind. 

 

Allerdings hatte Martin Garrix deswegen auch ziemlich Angst vor seinem ersten Auftritt auf der Tour: "Ich wusste, dass dort unzählige Fans von Justin sind und hatte Bammel davor, dass sie mich nicht mögen." Doch all die Aufregung war umsonst, denn der Star-DJ rockte die Show: "Als der erste Beat gefallen war, war die Stimmung schon fast perfekt. Die Tour an sich war einfach nur magisch." Es lief sogar so gut, dass JB seinen Kumpel gleich für ein weiteres Konzert, am 02. Juli 2017 im Londoner Hyde Park, buchte. Na, wenn das kein Erfolg für die beiden Superstars ist!

 

Doch wie sieht es aus mit einer gemeinsamen Single? Letztes Jahr haben die beiden ja bereits einen Song zusammen aufgenommen, aber die Veröffentlichung leider über den Haufen geworfen. Aber wie heißt es so schön? - Die Hoffnung stirbt zuletzt. Vielleicht haben wir ja dieses Jahr Glück und bekommen von den beiden ein gemeinsames Werk zu hören! Denn eines steht fest: Wenn sie etwas anpacken, dann wird es zu Gold!

 

 

Happy birthday brother! Can't wait for Australia @justinbieber

Ein Beitrag geteilt von Martin Garrix (@martingarrix) am

 

 

Trotzdem aufgepasst, liebe Martin Garrix-Fans! Seit heute gibt es seine neue Single "Byte" featuring Brooks!

 

Schau dir hier das Video zu "Byte" an:

 

 

 

Autor: 
jk
_self

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

MEHR NEWS