Mit diesen außergewöhnlichen Instrumenten hat Ariana Grande jetzt ihren Song "No Tears Left To Cry" performt!

Ariana Grande performt "No Tears Left To Cry" mit Nintendo-Instrumenten - die Idee kam natürlich von Jimmy Fallon!

ariana_bei_jimmyfallon.jpg

Jimmy Fallon zählt wohl zu den kreativsten Moderatoren zur Zeit, da dürften neue Ideen eigentlich nicht verblüffen. Schon in der Vergangenheit hat er sich coole Sachen einfallen lassen und mit den unterschiedlichsten Stars kreative Spiele gespielt - so zum Beispiel hat er Superstars wie Adele, Carly Rae Jepsen und Camila Cabello zu einer einzigartigen Performance bewegt und deren Hits mit Klassenzimmerinstrumenten begleitet: 

 

Jetzt ist er aber noch einen Schritt weiter gegangen: Der Talkmaster hat Ariana Grande in eine Lagerhalle eingeladen, in der sie ihren aktuellen Hit "No Tears Left To Cry" performen sollte und drückte den Bandmitgliedern von seiner Band "The Roots" Instrumente in die Hand, die aus Pappe und Nintendo-Kontrollern hergestellt wurden. Die Musiker schafften es tatsächlich, die Melodie auf diesen einzigartigen Instrumenten zu übernehmen und gaben schließlich zusammen mit dem Popstar den Song zum Besten. Wow!

 

Sieh dir hier die außergewöhnliche Performance von "No Tears Left To Cry" an:

 

 

Autor: 
lg
_self

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

MEHR NEWS