Rihanna spielt in US-Serie mit - und kann sich selbst nicht ertragen!

In dieser Woche wurde die neue Folge der Serie "Bates Motel" ausgestrahlt und Rihanna teilte ihre Emotionen über ein Instagram-Video live mit ihren Fans.

Rihanna-WENN-.jpg

Während die Folge im amerikanischen Fernsehen lief, schaute Rihanna natürlich auch ganz aufmerksam zu. Doch dies tat sie quasi nicht alleine - sie teilte ihre Emotionen direkt mit ihren Followern auf Instagram, indem sie ein Live-Video startete. Die Fans konnten also ganz nah mit dabei sein und RiRi mit aufmunternden Kommentaren den Rücken stärken.
 

Als eine Szene kam, die sie im Bett mit einem Mann zeigt, prustet sie los: "Oh my God, this is so weird!" Selbst ihre eigene Stimme mag sie nicht hören: "Ich ertrage meine Stimme nicht, sie ist ekelig."

 

RiRi schaut die Folge gemütlich zu Hause mit ein paar Freunden auf der Couch. Um das alles etwas erträglicher zu machen, veranstaltete sie ein kleines Trink-Spiel. Immer, wenn ein bestimmter Name in der Serie fiel, mussten alle einen Schnaps trinken. Der trug sicherlich auch dazu bei, dass eine leicht angeheiterte Rihanna die Insta-Live-Schaltung und die Bettszene etwas leichter "ertragen" konnte.
 

In "Bates Motel" spielt Rihanna Marion Crane - jene Frau, die in Alfred Hitchcocks berühmten Thriller "Psycho" unter der Dusche ermordet wird....

 

 

 

 

Ein Beitrag geteilt von badgalriri (@badgalriri) am

 

Für den ENERGY Superstar ist es sichtlich schwierig, sich selbst im Fernsehen zu sehen. Andauernd schaut sie vom Bildschirm weg oder fängt laut an zu lachen. Dabei ist der Auftritt nicht der erste vor der Kamera. In Ocean's Eight spielt sie an der Seite von Sandra Bullock und Anne Hathaway eine Computer-Spezialistin. Der Streifen soll im Sommer 2018 erscheinen. 

 

Schau dir hier die Instagram-Storie von Rihanna an:

 

 

 

 

 

Autor: 
kvs
_self

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

MEHR NEWS