Selena Gomez: Initiative für mentale Gesundheit

Sängerin und Schauspielerin Selena Gomez setzt sich auch weiterhin für ein Thema ein, das ihr am Herzen liegt.

selena20192020.jpg

Mit einer offenen und ehrlichen Message wandte sich Selena Gomez an ihre Fans. Sie sei so dankbar, endlich ihre neue Kampagne "Mental Health 101" launchen zu können. Mit Selenas Beauty- und Make-Up-Linie "Rare Beauty" möchte die Sängerin nicht nur dafür sorgen, dass sich jede*r in ihrer/seiner Haut wohlfühlt, sondern auch Bewusstsein für mentale Krankheiten wie Depressionen oder Angststörungen schaffen. 

 

aufklärung bereits in schule

Die neue "Mental Health 101"-Kampagne soll sich unter anderem dafür einsetzen, das Thema "Mentale Gesundheit" auch in Schulen anzusprechen. Gomez, die in ihrer Vergangenheit schon selber von Depressionen betroffen war, schreibt in ihrem Statement: "Wenn ich bereits früh über meine mentale Gesundheit gelernt hätte - in der Schule über meinen Zustand aufgeklärt worden wäre, wie über andere Themen - hätte meine Reise sehr anders ausssehen können." 


bewusstsein und beratung

Die 28-Jährige schreibt weiter: "Die Welt muss wissen, dass mentale Gesundheit wichtig ist. Sie ist genauso wichtig wie deine physische Gesundheit und ich wünsche mir, dass wir das alle anerkennen können, nicht nur durch Worte, sondern durch unsere Handlungen".

Mit "Mental Health 101" hat Selena jetzt etwas geschaffen, das Beides hinkriegen soll: Bewusstsein schärfen, aber auch finanzielle Mittel bereitstellen, um das wichtige Thema auch in Bildungseinrichtungen zu behandeln oder Kontakte zu vermitteln

 

Autor: 
ld
_blank

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

MEHR NEWS