Sia kommt schamlosen Fotografen zuvor

Absoluter Boss Move von Sia! Jemand wollte Nacktbilder von der Sängerin verkaufen - doch sie veröffentlichte das Foto einfach selbst und erntete dafür Jubelstürme.

Sia ist bekannt dafür, dass ihr ihre Privatsphäre am Herzen liegt. Bei öffentlichten Terminen versteckt sie sich gerne unter einer überdimensionalen Perücke oder schickt lieber Schauspielerin und Tänzerin Maddie Ziegler vor. Dieses gute Recht von Sia wollte nun jemand ausnutzen und sie dennoch ins Rampenlicht zerren. Bei Twitter meldete sich die Austalierin und schrieb: "Offenbar versucht jemand, Nacktbilder von mir an meine Fans zu verkaufen." Schnell war klar, dass aus dem sehr intimen Bildmaterial Profit geschlagen werden sollte, doch Sia kam dem mit einem absolute Boss Move zuvor.

 

Noch im selben Tweet schrieb sie: "Spart euch das Geld, hier ist es umsonst" - und damit meinte sie natürlich das Nacktbild von sich, dass sie im selben Atemzug selbst veröffentlichte. Ihre Fans waren völlig aus dem Häuschen und huldigten ihren Star mit zahlreichen positiven GIFs und Worten. Die Aktion zeigt also mal wieder, mit was für einer großartigen Persönlichkeit wir es bei Sia zu tun haben. Stark!

 

 

Autor: 
kk
_self