Studiengänge der BTS-Mitglieder veröffentlicht

Musizieren, tanzen und singen - für viele bereits ein 24/7-Job. Doch die Jungs von BTS bauen sich neben ihrem musikalischen Erbe auch noch ein zweites, akademisches Standbein auf.

BTS_HeaderEGO.jpg

Das Label der südkoreanischen Erfolgsband hat die Studiengänge der sieben Jungs veröffentlicht. Gleich vier Jungs sind an der Hanyang Cyber University eingeschrieben. Das ist eine Universität, an der Online-Kurse belegt werden können. Für Präsenzveranstaltungen haben die Jungs mit ihren prall gefüllten Terminkalendern wohl keine Zeit mehr.

 

Jin ist bereits seit 2017 dort Student. Seit 2019 gehören auch RM, Suga und J-Hope zu seinen Kommilitonen. Ab September sollen dann auch Jimin und V die Universität besuchen. Der jüngste unter den Bangtan Boys Jungkook - arbeitet, im Gegensatz zu den anderen, an der Global Cyber University auf seinen ersten Uni-Abschluss hin. Er studiert Entertainment & Media. Bis auf Jin, der Film-Studien studiert, belegen die restlichen Jungs Kurse im Fach Broadcasting & Entertainment. Da können wir nur sagen: Sehr vorbildlich! Und das alles, obwohl in diesem Februar wieder ein neues Album erschienen ist.

 

 

 

Autor: 
jk
_self

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

MEHR NEWS