Sucht sich Martin Garrix etwa eine neue Musikerin für seinen Track?

Beim diesjährigen Tomorrowland im belgischen Boom hatte der holländische DJ und Produzent Martin Garrix seinen Song "So Far Away" vorgestellt. Der Track entstand in Zusammenarbeit mit David Guetta und Sängerin Ellie Goulding und wurde von allen Fans im Netz und auf dem eigentlichen Festival sehr gehypt. Doch scheinbar legt Ellie Goulding keinen großen Wert auf die Euphorie.

Ellie_Goulding.jpg

Richtig freuen über den ersten Erfolg kann sich der DJ nicht wirklich, da er nach wie vor auf die Freigabe von Ellie Goulding und ihrem Management wartet und es ihm aus diesem Grund nicht möglich ist, den Song zu veröffentlichen. 

 

Wie Martin im Interview selbst erklärt, möchte sich die "Love Me Like You Do"-Interpretin zurzeit auf ihr eigenes Album konzentrieren und hat daher keine Zeit für jegliche Promo-Aktionen der Single "So Far Away". Martin Garrix und David Guetta sehen das hingegen etwas anders und möchten den Track demnächst unbedingt auf den Markt bringen. Aus diesem Grund werden die beiden Djs nicht lange fackeln und die Britin einfach gegen eine andere Künstlerin austauschen. 

 

Ellie wäre schließlich nicht die erste bekannte Musikerin, die einen Welthit abgelehnt hat. Wenn sie sich da mal nicht im Nachhinein ordentlich darüber ärgern wird...

 

Autor: 
ko
_self

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

MEHR NEWS