Super Bowl 2020: Pitbull als dritter Künstler?

Shakira und Jennifer Lopez stehen bereits fest für die berühmteste Halftime Show der Welt. Kommt Pitbull etwa zum Super Bowl dazu?

Am Donnerstag wurde bekanntgegeben, dass die zwei Latina-Sängerinnen 2020 die Halftime Show rocken werden. Doch nun heißt es, dass es sogar noch einen weiteren Künstler geben soll, der die beiden unterstützen wird: Und das soll niemand Geringeres als der US-amerikanische Rapper Pitbull sein!

 

Welche Gründe dafür stimmen könnten, dass wir Pitbull zusammen mit Jennifer Lopez und Shakira auf der Bühne sehen könnten, zeigen wir hier auf: Pitbull stammt aus Miami. Damit würde die amerikanische Football-Liga NFL auf die Kritik vom letzten Jahr eingehen. 2018 war nämlich beim Super Bowl in Atlanta kein einziger, gebürtiger Musiker aus der Hip Hop-Metropole an der Show beteiligt. Außerdem hat er schon mit beiden Sängerinnen performt und zusammengearbeitet. Die gemeinsamen Songs von JLo und Pitbull, wie zum Beispiel "Dance Again“ und "On The Floor", sind ebenso bekannte Hits wie die gemeinsamen Songs von Shakira und Pitbull "Rabiosa“ und "Get It Started“.

 

Jetzt müssen wir uns wohl noch etwas gedulden, bis Pitbull offiziell bestätigt wird!

 

Autor: 
lm
_self

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

MEHR NEWS