Taylor Swift hat Chancen auf einen Oscar!

Der wichtigste Filmpreis wird am 4. März 2018 verliehen und neben den Filmen und Schauspielern haben jedes Jahr auch Musiker eine Chance auf einen der begehrten Goldstatuen. Diesmal wohl mit dabei: Taylor Swift!

Zusammen mit Zayn nahm sie den Hit "I Don't Wanna Live Forever" auf und steuerte so dem Film "Fifty Shades Darker" den Titelsong bei. In der ersten Liste für die möglichen Nominierungen für den Filmpreis taucht eben genau dieser Song auch auf. Nach zahlreichen Grammy-Gewinnen und Auszeichnungen für ihre Musik, könnte Taylor also nun auch den wichtigsten Filmpreis auf diesem Planeten abräumen. Damit würde sie sich in einen kleinen Kreis von Superstars einreihen, denen dies auch bereits gelungen ist. Beispielsweise John Legend für "Glory" (Film: "Selma") oder Sam Smith mit seinem Bond-Song "Writing's On The Wall". Oder aber Lady Gaga, die sich als Schauspielerin mit ihrem anstehenden Film "A Star Is Born" mögliche Oscar-Chancen ausrechnen kann, weshalb das Veröffentlichungsdatum des Streifens extra verlegt wurde.

 

Die endgültige Nominiertenliste wird allerdings erst am 23. Januar 2018 bekanntgegeben. 

 

 

 

Autor: 
jb
_self