Taylor Swift: Heiratsantrag bei Meet & Greet

Taylor Swift hat bei einem Fan-Treffen eine große Überraschung erlebt, die sie sofort auf Instagram teilte. Beim Meet & Greet kam es nämlich zu einem Heiratsantrag.

Taylor_Swift_Heiratsantrag.jpg

 

Viele Fans feiern Taylor Swift dafür, dass sie so offen über ihr Beziehungsleben redet. Ihre Gefühle und Liebesbeziehungen verarbeitet die 28-Jährige häufig in ihren Songs. Die Inspiration, die die Sängerin aus der Liebe zieht, kommt wohl auch bei ihren Fans an.

 

Davon wurde sie jetzt selbst Zeugin: Bei einem Fan-Treffen am Rande ihres Konzerts in Philadelphia tat ein Pärchen nämlich etwas wirklich Überraschendes. Der Mann kniete nieder und machte seiner Freundin einen Heiratsantrag - direkt vor den Augen der Sängerin. Die veröffentlichte auf Instagram Fotos von der ungewöhnlichen Szene. Darauf zu sehen: Der Antrag des zukünftigen Bräutigams und im Hintergrund eine völlig erstaunte Taylor Swift mit offenem Mund.

 

Zu dem Post schreibt sie: "Sie kamen ins Meet and Greet und er sagte: 'Wir haben uns vor fünf Jahren bei der Red Tour getroffen' und dann..." Mit dem Hashtag #thirdwheel witzelt sie, dass sie sich wie das fünte Rad am Wagen fühlte. Diese romantische Aktion wird die Sängerin wohl nicht so schnell vergessen.

 

Autor: 
ml
_self

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

MEHR NEWS