Taylor Swift - Session im Wohnzimmer!

Es ist kein Geheimnis mehr, dass Taylor Swift langsam aber sicher ihr Comeback plant, doch wie sie dabei vorgeht, haut uns mal wieder alle vom Hocker. Vor ein paar Tagen steht sie auf einmal zu Hause bei einem Mädchen in England. Jetzt lud sie ihre größten Fans aus aller Welt in ihr Londoner Wohnzimmer zu einer ersten Listening-Party ihres neuen Albums ein! 

Taylor-Swift.jpg

Nachdem sich Taylor Swift vor kurzem in Live-Videos ihrer Fans überraschend einklinkte, ging die Sängerin jetzt sogar noch einen Schritt weiter. 

 

Es gab keine Vorankündigung für das Event und man konnte auch keine Tickets erwerben. Es waren 100 Fans da. Diese wurden von der Sängerin selbst auserwählt und Tay Tay verriet ihnen, dass sie ihren Social-Media-Accounts seit einem Jahr folgen würde. So ergab es sich dann wohl auch, dass Taylor ihre auserwählten Fans sogar direkt mit deren Namen ansprechen konnte und ganz locker mit ihnen über ihre Bilder, die Konzerte die sie schon besucht hatten und sämtliche andere private Details unterhielt. 

 

Mitfilmen war zwar nicht erlaubt, aber natürlich reagierten auch die Fans entsprechend aufgeregt. So schrieb eine der Glücklichen auf Twitter: "Ich bin Französin, ich bin auf Twitter, ich habe einen kleinen Account, der nie von jemandem bemerkt wurde und trotzdem sucht Taylor Swift mich für die Reputation Secret Session aus". Ein anderer Fan schrieb: "Wie kommt es, dass ich auf Taylor Swifts Wohnzimmer-Fußboden sitze und ihr unveröffentliches Album mit meinen besten Freunden höre? ". 

 

Am 10. November kommt ihr neues Album "Reputation" auf den Markt. Bis zu dem offiziellen Release will Taylor übrigens noch weitere Secret Sessions veranstalten. Weitere Fans können sich also freuen! 

 

 

Autor: 
ko
_self

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

MEHR NEWS