"Tote Mädchen lügen nicht": Selena Gomez teast auf die 2. Staffel!

Trotz aller Warnungen von Experten wurde die zweite Staffel von "Tote Mädchen lügen nicht" gerade abgedreht. Selena Gomez feiert den Drehschluss mit dem kompletten Cast der Netflix-Produktion und gratuliert Hauptdarstellerin Katherine Langford auf Instagram zur Golden Globe-Nominierung.

Die Netflix-Serie "Tote Mädchen lügen nicht" stand in diesem Jahr oft im Fokus der Öffentlichkeit: In der Serie geht es um den Selbstmord von der Schülerin Hannah Baker. Die Serie behandelt Themen wie Cyber-Mobbing, sexuelle Belästigung, Stalking sowie Vergewaltigung und wurde deswegen heiß diskutiert. Den Machern war es aber gerade ein Anliegen, auf diese Dinge aufmerksam zu machen. Es sei ihnen wichtig, aufzuzeigen, dass man nicht alleine ist und sich jederzeit Hilfe holen kann. Selena Gomez stand während der Dreharbeiten die ganze Zeit als Produzentin hinter der Kamera. Von Netflix wurden 13 neue Folgen in Auftrag gegeben, die jetzt abgedreht worden sind. Wir sind gespannt, wie es mit der Geschichte um Hannah Baker weitergeht! 

Schau dir hier den Trailer zur ersten Staffel von "Tote Mädchen lügen nicht" an:

 

 

 

Autor: 
kvs
_self

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

MEHR NEWS