Wer wird der neue James Bond?

Am 30. September 2021 kommt "No Time to Die" in die Kinos. Mit diesem Bond-Film endet die Ära von Daniel Craig in der Hauptrolle. Wer wird sein Nachfolger?

007_Bond_Craig.jpg

Nach 15 Jahren endet für Daniel Craig mit dem aktuellen 007-Streifen "No Time to Die" seine Mission als Geheimagent James Bond. Begonnen hat seine Reise 2006 mit "Casino Royale". Nach "Ein Quantum Trost" (2008), "Skyfall (2012) und "Spectre" (2015) endet diese nun im 163 minütigen Finale. Den Soundtrack zum Film haben Hans Zimmer und Steve Mazzaro komponiert und dabei auch Teile der alt bekannten Filmmusik mit eingebunden. 

 

Die Produzenten von "No Time to Die" bestätigten, dass die Suche nach einem Nachfolger für Craig trotz aller Spekulationen noch nicht begonnen habe. Das Technik- und Entertainmentportal Wintotal hat allerdings anhand einer Suchanfragen-Analyse ein paar Kandidaten für den Posten zusammengestellt:

 

1. Auf Platz eins landet mit 409.590 monatlichen Suchanfragen Regé-Jean Page, bekannt aus der Netflix Serie "Bridgerton".

Regé-Jean Page

 

 

2. Platz zwei vertritt mit 267.320 monatlichen Suchanfragen der aus "Mad Max" bekannte Schauspieler Tom Hardy.

Tom Hardy

 

 

3. Auf dem dritten Platz landet mit 208.740 Anfragen "The Witcher"-Darsteller Henry Cavill.

Henry Cavill

 

 

4. Platz Nummer vier belegt mit 159.000 monatlichen Suchanfragen Cillian Murphy. Manch einer kennt ihn aus der Serie "Peaky Blinders".

Cillian Murphy

 

 

5. Das Schlusslicht in dieser Spekulation bildet mit 158.880 Sucheingaben der aus der Amazon-Prime-Serie "Nine Perfect Strangers" bekannte Luke Evans.

Luke Evans

 

Autor: 
rn
_blank

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

MEHR NEWS