Avatar 2 Avatar 2

Avatar: The Way of Water - alle Infos!

Das Warten hat ein Ende! Am 14. Dezember erscheint die Avatar-Fortsetzung "Avatar: The Way of Water" in den Kinos.

Fast 13 Jahre später, nach dem Erscheinen von "Avatar: Aufbruch nach Pandora", kommt der zweite Teil von James Camerons Film-Epos nun endlich in die Kinos.

Darum geht's

In "Avatar: The Way of Water" geht es wieder auf den erdähnlichen, fernen Mond Pandora im Alpha-Centauri-System. Die Handlung des am 14. Dezember erscheinenden Films spielt mehr als 10 Jahre nach den Ereignissen des ersten Teils. Inzwischen hat sich der ehemalige Soldat Jake Sully dauerhaft in einen Na'vi verwandelt und hat mit Neytiri gemeinsam eine Familie gegründet.
 
Wieder sind es die Menschen und die Resources Development Administration (RDA), die das friedliebende Leben der Na'vis stören und für ihren eigenen Profit und Rachsucht gegen die Na'vis in den Krieg ziehen.

Neue Welt und alte Bekannte

Im Gegensatz zum ersten Teil hat sich der Ort des Geschehens in "Avatar: The Way of Water" wie der Name schon an deutet, von einer Dschungel-Landschaft zu einer Wasserwelt verlagert. Nachdem sich Jake und Neytiri in ihrer eigenen Heimat nicht mehr sicher fühlen konnten, musste die Familie bei einem anderen  Na'vi-Stamm  Zuflucht finden.
 
Im zweiten Teil des weltweit erfolgreichsten Film aller Zeiten wird es noch viele weitere Begegnungen mit altbekannten Gesichtern aus dem ersten Teil geben wie z.B Col. Miles Quaritch wie die vorab veröffentlichten Trailer schon verraten haben.

Check hier den Trailer aus:

Von der Redaktion empfohlener Inhalt
Dieses Element enthält Daten von Youtube
Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte von youtube.com angezeigt werden. Mehr Infos dazu

ENERGY und die Avatar-Stars

Wir haben Stephen Lang & Sam Worthington gefragt, was sie gerne aus der Avatar-Welt ins echte Leben mitnehmen würden!

Von der Redaktion empfohlener Inhalt
Dieses Element enthält Daten von Instagram
Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte von instagram.com angezeigt werden. Mehr Infos dazu

The Weeknd steuert Musik bei

"Nothing Is Lost (You Give Me Strength)" heißt der Song, den ENERGY Star The Weeknd zu dem Blockbuster beiträgt. Auf Twitter teilte er einen kleinen Snippet des Songs, unterlegt mit Szenen aus "Avatar - The Way of Water". 

Der Song wurde unter anderem von Swedish House Mafia produziert und erscheint am 15. Dezember

Von der Redaktion empfohlener Inhalt
Dieses Element enthält Daten von Twitter
Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte von twitter.com angezeigt werden. Mehr Infos dazu