Sportarten Sportarten

Crazy Trendsportarten

Dir ist stundenlanges Sonnen zu langweilig? Probier doch mal eine der neuen Trendsportarten für den Sommer 2022!

Der Sommer ist da und mit ihm endlich wieder langersehnte Abendspaziergänge, Schwimmbad- oder Seebesuche, Strandvolleyball mit den Freunden oder Radtouren durch Wald und Wiesen. Fakt ist: Im Sommer haben wir einfach viel mehr Möglichkeiten etwas zu unternehmen als im Winter und sind dementsprechend wesentlich mehr unterwegs und mehr in Bewegung.

Doch wie wäre es mal mit etwas Neuem? Bist du bereit, dich für andere Aktivitäten begeistern zu lassen? Dann kommen hier unsere fünf crazy Sportaktivitäten, bei denen Spaß definitiv an erster Stelle steht.

1. Piloxing

Eine Mischung aus Pilates und Boxen macht ein Ganzkörper-Workout-Mix möglich. Hierbei werden altbewährte Übungen für eine gute Haltung, straffe Bauchmuskeln und einen starken Rücken aus dem Pilates mit Bewegungsabläufen aus dem Boxen kombiniert. Noch mehr Spaß macht das ganze in Verbindung mit schneller, motivierender Musik. 

Von der Redaktion empfohlener Inhalt
Dieses Element enthält Daten von Instagram
Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte von instagram.com angezeigt werden. Mehr Infos dazu

2. SUP-Yoga

Bei dieser Form von Yoga wird dein Stand-Up Paddle Board zur schwimmenden Yoga-Matte, sodass je nach Wellengang deine Yogaposition noch herausfordernder wird.

Hierbei ist es total egal, ob du den Sonnengruß im Meer, Fluss, See oder im Hotelpool ausführst. Hauptsache du wirst eins mit der Natur, dem Wasser und vor allem deinem inneren Ich.

Von der Redaktion empfohlener Inhalt
Dieses Element enthält Daten von Instagram
Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte von instagram.com angezeigt werden. Mehr Infos dazu

3. Spikeball

Lust auf Bewegung, Spaß und Teamgeist? Probier's doch mal mit der absoluten Trendsportart. Bei Spikeball geht es darum, einen Ball möglichst so auf ein auf dem Boden stehendes Trampolin zu schlagen, dass der Gegner nicht mehr an den Ball ran kommt. Auspowern, Schwitzen und Lachen ist angesagt! Schnapp dir drei Freunde und lass die Spiele beginnen. 

Von der Redaktion empfohlener Inhalt
Dieses Element enthält Daten von Instagram
Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte von instagram.com angezeigt werden. Mehr Infos dazu

4. Octopush

Sommer = steigende Temperaturen. Da ist Erfrischung gaaaanz wichtig. Deshalb hier eine weitere Sportart, die mit Wasser zu tun hat. Unterwasserhockey bzw. Octopush: Hierbei spielen zwei Mannschaften gegeneinander. Pro Mannschaft sechs Spieler, die mit Schnorchel, Maske und Flossen ausgerüstet sind. Diese müssen es schaffen, am Grund eines Schwimmbeckens einen Bleipuck mit Hilfe eines Schlägers ins gegnerische Tor zu bringen.

Von der Redaktion empfohlener Inhalt
Dieses Element enthält Daten von Instagram
Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte von instagram.com angezeigt werden. Mehr Infos dazu

5. Headis

Klar, Tischtennis macht Spaß, aber wir wollen ja hier was Neues ausprobieren! Deshalb lass doch mal die Schläger weg und tausch den Tischtennis-Ball mit einem größeren, speziellen Headis Ball (oder versuch es einfach mit einem Kinder Plastikball). Und schon kann es los gehen: Es bleibt bei einem herkömmlichen Tischtennistisch, aber der Ball darf nur mit dem Kopf berührt werden. Somit wird das Kopfballspiel des Fußballs und die taktischen Elemente des Tennis mit einander kombiniert und es entsteht "Headis".

 

Von der Redaktion empfohlener Inhalt
Dieses Element enthält Daten von Instagram
Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte von instagram.com angezeigt werden. Mehr Infos dazu