Justin Bieber hat neuen spanischen Song mit J. Balvin aufgenommen!

Zusammen mit dem Reggaeton-Star J. Balvin hat Justin nach "Despacito" einen weiteren spanischen Song aufgenommen, der hoffentlich bald veröffentlicht wird.

Im Gespräch mit The Sun sagte J. Balvin: "Ich weiß, dass er gerade arbeitet. Wir haben bereits einen Song zusammen gemacht, der bisher noch nicht veröffentlicht wurde. Ich glaube, dass der bald rauskommen wird. Wir haben ihn letztes Jahr aufgenommen. Es ist ein fresher Song, der von Skrillex produziert wurde. (...) Hoffentlich wird der Song auf meinem Album sein."

 

Des Weiteren sagte er: "Das lustige ist ja, dass wir bereits eine Version in Englisch hatten und Justin das wusste. Aber anstatt diese zu benutzen, wollte er die spanische Version haben, obwohl er kein Spanisch spricht. Deswegen hat er sichergestellt, dass die Phonetik und die Aussprache der Wörter korrekt ist." 

 

Dass Justin nicht das absolute Naturtalent ist, wenn es um spanischsprachige Songs geht, mussten wir letztes Jahr erfahren, als er in einem Club live seinen Part von "Despacito" auf Spanisch singen wollte... Sagen wir mal so: Hat nicht so ganz geklappt. 

 

Schau dir Justins Ausfall hier noch einmal im Video an:

 

 

Autor: 
kvs
_self