Ed Sheeran baut eigene Kapelle für Hochzeit

Ja, ich will! Ed Sheeran und seine Verlobte Cherry Seaborn möchten sich noch dieses Jahr das Jawort geben. Dafür möchte der Sänger seine eigene Kapelle im ostenglischen Suffolk erbauen und darin heiraten.

Ed-Sheeran.jpg

Anfang dieses Jahres wurde bekannt gegeben, dass Sänger Ed Sheeran und seine Jugenliebe Cherry Seaborn sich verlobt haben und noch in diesem Jahr heiraten wollen. Deshalb starten jetzt die Hochzeitsvorbereitungen. Während es beim Durchschnittsmenschen darum geht, Location und Essen sowie Musik zu mieten, nimmt sich der vierfache Grammy-Gewinner etwas mehr vor: Er möchte seine eigene Kapelle bauen!  

 

Der öffentliche Planungsantrag der Kirche liegt der örtlichen Gemeinde vom englischen Suffolk vor. Die fast zehn Meter hohe Kapelle soll für insgesamt 24 Leute ausgelegt werden. Gebaut wird sie von Architekten, die bereits am Windsor Castle und Londons Somerset Haus gearbeitet haben. Außerdem soll das Gebäude "ein Ort für Rückzug, Gebete und neue Betrachtung" sein sowie "spirituelle Stärke regenerieren". Die finale Entscheidung über den Baustart soll im April gefällt werden, um Ed Sheeran und Cherry Seaborn eine romantische Sommerhochzeit zu ermöglichen. Wir bleiben gespannt, ob und wie sich seine Hochzeitspläne in die Realität umsetzten lassen.

Vielleicht gibt es das auf Ed Sheerans Hochzeit zu trinken 

 

Sendy

Ein Beitrag geteilt von Ed Sheeran (@teddysphotos) am

 

 

 

 

 

 

Autor: 
vm
_self

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

MEHR NEWS