Oscars 2018: Outfits und Eskapaden

Auch dieses Jahr konnten die Stars mit schönen und schrecklichen Outfits bei den Oscars überzeugen. Wer außerdem zu tief ins Glas geschaut hat, erfahrt ihr hier!

Oscars-2018.jpg

Für die diesjährigen Oscars machten sich die Stars und Sternchen wieder ordentlich schick. Die Einen konnten auf dem roten Teppich glänzen, die Andere hingegen eher weniger. Wir stellen dir die Top drei der besten und schlechtesten Looks der 90. Oscars vor! 

Lupita Nyong’o

Balck Panther

Die "Black Panther"-Schauspielerin erstrahlte in ihrem wunderschönenen, goldenen Kleid von Versace. 

 

Zendaya

 

 

100% here for #Zendaya's #Oscars look tonight (Photo from Getty Images)

Ein Beitrag geteilt von Kiss 108 (@kiss108) am

Die Schauspielerin, Sängerin und Tänzerin konnte uns von ihrem braunen Abendkleid überzeugen.

Emily Blunt

Emily Blunt

In ihrem glamorösen blauen Kleid mit Schulterbedeckung und Chopard-Schmuck machte die Schauspielerin eine gute Figur.

 

Nicole Kidman

Nicole Kidman

Autsch! Sie sah leider aus wie die Verpackung eines Schokobonbons.

St. Vincent

 

Das Mini-Kleid der Sängerin ähnelte eher einem altmodischen Badeanzug und passte nicht ganz zum Anlass.

Andra Day

Andra Day

Die Sängerin machte es sich auf dem roten Teppich gemütlich und präsentierte ihr üppiges Blumenkleid etwas fragwürdig.

 

Doch eine Schauspielerin tanzte besonders stark aus der Reihe: Jennifer Lawrence hatte keine Lust auf großes Tam Tam und amüsierte sich prächtig mit viel Wein. Gut angeschwipst sorgte sie für die lustigsten Bilder der Oscars 2018. Ein bisschen Spaß muss eben sein!

 

 

Wait for it.... #Meryl. Can't say we wouldn't do the same (swipe )

Ein Beitrag geteilt von The Kit (@thekitca) am

 

 

 

My fav’s on the red carpet #oscars2018 #redcarpet #oscars

Ein Beitrag geteilt von sad demogorgon (@shipping_bbies) am

 

 

Autor: 
vm
_self

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

MEHR NEWS