Städte im Vergleich: Welche Stadt in Franken fährt am Besten Auto?

Wir klären auf, wie die Autofahrer in Nürnberg, Fürth oder Erlangen Auto fahren!

Header car.jpg

Alle Autofahrer aufgepasst! Gehen dir andere Verkehrsteilnehmer in eurer Stadt auch auf die Nerven? Egal ob du deinen Frust über rücksichtslose Raser und Verkehrsrowdies abbauen willst oder einfach mal wissen möchtest, wie Andere das Fahrverhalten in deiner Heimatstadt bewerten: Wir haben hier für dich das Must-Have-Tool für alle Autofahrer! Auf fahrerbewertung.de kannst du die Verkehrsteilnehmer aller möglichen Städte beurteilen. Wir haben mal recherchiert, wie es in Franken aussieht.

 

Die Nürnberger Autofahrer

Insgesamt 271.906 Fahrzeuge sind in Nürnberg gemeldet, dementsprechend kommt es hier auch häufiger zu diversen Verkehrsdelikten.

Wer kennt es nicht? Man ist auf dem Weg zur Arbeit, hat es eilig und ständig muss man anhalten, um ein parkendes Auto zu umfahren.

Die Nürnberger Autofahrer sind dafür bekannt, verkehrswidrig zu parken. Mit 20% sind liegt die zweitgrößte Stadt Bayerns ein gutes Stück vor Fürth oder Erlangen. Auch aufs Gas drücken die Nürnberger mal ganz gerne. Drängeln und Dicht-Auffahren stehen an vierter und fünfter Stelle der Fahr-Flops.

Die guten Bewertungen fallen dagegen ein bisschen bescheidener aus. Nur 7% der Bewertungen sagen aus, dass die Autofahrer der Frankenmetropole angenehm und zuvorkommend fahren.

 

Wie fahren die Fürther Auto?

In Franken herrscht ja das Vorurteil, dass die Fürther besonders schlimm Auto fahren – aber was sagen die Online-Bewertungen dazu?

Insgesamt 151.713 Fahrzeuge sind momentan in Fürth gemeldet. Bei so vielen Autofahrern kommt es natürlich auch das ein oder andere Mal zu Fehlverhalten im Straßenverkehr – und das überschneidet sich mit den Nürnberger Werten erstaunlich oft. Auch hier ist verkehrswidriges Parken auf dem ersten Platz der Flop-Liste, auf Platz Zwei drängeln sich allerdings die Drängler des Verkehrsjungels, während der dritte Platz von den ungeduldigen Rasern besetzt wird.

Mit wirklich guten Bewertungen kommen die Fürther hier tatsächlich nicht weg, auf dem ersten Platz der Top-Fahrverhalten werden mit gerade mal sieben Prozent die angenehmen Fahrer gewürdigt.

 

Die Bewertung der Erlanger

In Erlangen sind vergleichsweise die wenigsten Fahrzeuge gemeldet. Mit aktuell 59.787 PKWs und Co. sieht auch das Fahrverhalten ein wenig besser aus. Die Erlanger konnten im Vergleich der Franken-Städte die meisten positiven Bewertungen nach Hause holen: Offenbar fahren sie sehr angenehm, zumindest sagen das ganze 10% der Abstimmer. Beim Fehlverhalten besetzen "Zu schnell Fahren", "Drängeln" und "Verkehrswidriges Parken" die oberen drei Plätze.

 

Fahrer bewerten

Schlechte Erfahrungen im Straßenverkehr gemacht? Auf der Website kannst du auch Fahrer bewerten. Daraus ergeben sich dann die oben genannten Ergebnisse.

 

Autor: 
nh/sb
_blank

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

MEHR NEWS