Wie nutzt ein Mann den Platz in seinem Keller?

Patrick hat jeden Morgen eine kuriose Story, Yase & Mark raten.

202001_Kellertuer_970.jpg

1980er Jahre Nostalgie kennen wir mittlerweile zur Genüge aus Serien wie Stranger Things, Filmen wie Ready Player One oder Musik von The Weeknd. Ein Mann aus den USA lässt jetzt die 1990er wiederaufleben. In seinem Keller hat er nämlich einen Videokassetten-Laden in seinen Keller gebaut. Vor knapp 30 Jahren gabs nämlich noch kein Netflix and Chill. Man konnte sich maximal VHS-Kassetten aus der Videothek ausleihen, um Kinofilme auf den heimischen Fernseher zu bekommen.

So sah der Keller vorher aus und am Ende des Umbaus so:

 

Autor: 
lk
_self

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

MEHR NEWS