Wir lieben Speckröllchen!

So schön und normal zeigt "ASOS" seine Bikinimodels!

Online-Shops, Laufstege oder Werbekampagnen. Fast überall sieht man Models mit perfekten Körpern.

Eine große Ausnahme macht dabei immer wieder der Online-Händler "ASOS".

Schon seit 2017 ist "ASOS" dafür bekannt auch normale Körper bei Modefotos zu zeigen. Ganz besonders feiert das Netz eine Bikiniwerbung im Online-Shop. Wo standardmä´ßg der krasseste Sixpack zu sehen wäre, hat dieses Model kleine Spreckröllchen am Bauch und wir lieben es! Einfach nur schön und so normal - bitte mehr davon!

 

 

 

Auch andere Modefirmen sind bei der Body-Postivity-Bewegung dabei. Models mit Dehnungsstreifen oder Hautproblemen hat "Missguided" gezeigt. "Dove" hat 2018 bekannt gegeben keine Werbebilder mehr mit Photoshop zu bearbeiten.

 
 
Autor: 
ys
_self

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

MEHR NEWS