10 Dinge, die jedes 90er-Kind kennt!

War das nicht das beste Jahrzehnt?

202002_Gameboy_970.jpg

Diddl-Blocke, Tamagotchi und Snake. In den 1990ern gabs viele coole, aber auch merkwürdige Trends. Wir haben dir das Beste aus dem Jahrzehnt zusammengefasst:

 

#1 Furbys

Dieses sprechende Plüschtier hat viele Eltern wahrscheinlich zur Weißglut gebracht. Für viele 90er Kinder war es aber DAS Spielzeug.

2013 wurde die neue Generation bei uns in Nürnberg auf der Spielwarenmesse vorgestellt. Werbegesicht war  Lena Meyer-Landrut. Damals hat sie ihren Song "Stardust" perfomt und die Furbys haben dazu getanzt.

Furby

#2 Chupa Chups

In vielen verschiedenen Geschmacksrichtungen gibt es die Lutscher immer noch an Tankstellen oder an Supermarktkassen. Ein Highlight bei den Lutschern: Der Zungenfärber. Warum das Zeug die Zähne und die Zunge gefärbt hat, wollen wir am besten gar nicht so genau wissen.

Cupa Chups

#3 Game Boy

Das Jahrzehnt hat Gaming zu uns in die heimischen Kinderzimmer gebracht. Tetris, Super Mario oder Pokémon, der Game Boy und seine Nachfolger haben uns so manche Regen- und Sommertage verschönert.

Gameboy

#5 Gummibärenbande

Kultserien aus den 1990ern gibt jede Menge. Die Gummibärenbande geht aber auf jeden Fall zu den Top 10. Ob wohl der ohrwurmverdächtige Intro-Song ein Grund dafür ist?

 

#6 Diddl Blöcke und Stickeralben

Egal ob Diddl-Blöcke, Stickeralben oder Digimon-Karten. Es wurde gesammelt, was das Taschengeld hergab!

Sticker

#7 Tamagotchi

Wir haben es gehegt, wir haben es gepflegt, es gefüttert und die Hinterlassenschaften aufgeräumt. Elterngefühle kamen in uns hoch, wenn wir mit ihm gespielt haben. Die kleinen digitalen Haustiere haben uns zwar so einige Nerven gekostet, aber süß waren sie trotzdem.

 

 

#8 Treppenläufer

Knallbunt, aus Plastik und irgendwie unnütz. Treppenläufer, oder auch Slinky genannt, sind der Innbegriff der 90er.

Trepnnenläufer,

#9 Snake

Für viele war das erste Handy ein Nokia. Kein Spiel ist so mit dieser Marke verbunden wie Snake. Wir haben uns die Finger wundgespielt, um den Highscore auf dem Nokia 3310 zu knacken.

 

#10 Discman

In den 90ern wurde die CD groß. Dann gab es auch bald die ersten mobilen Abspielgeräte und der Siegeszug der Discmans hatte begonnen. Knapp 20 Jahre später kann sich wohl kaum jemand daran gewöhnen, so ein klobriges Teil mit sich runzutragen.

 

 

 

Autor: 
lk
_self

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

MEHR NEWS