Corona Update für Nürnberg

Das ändert sich ab Dienstag in Nürnberg!

Corona_Update.jpg

Die Stadt Nürnberg hat drei Tage hintereinader den Sieben-Tage-Inzidenzwert von 100 überschritten. Somit tritt nun auch in Nürnberg die sogenannte  "Notbremse" in Kraft - wie auch schon in Fürth.

Ab Dienstag, den 16. März 2021 gelten folgende Regeln in der Stadt:


* Ausgangssperre
Es gilt wieder eine nächtliche Ausgangssperre von 22 bis 5 Uhr.

* Kontakte
Es gelten wieder die verschärften Kontaktbeschränkungen: Treffen nur noch mit einer weiteren Person über 14 Jahren außerhalb des eigenen Hausstands. 
 
* Einkaufen
Einkaufen mit Terminbuchung („Click and Meet“) darf nicht mehr angeboten werden.
"Click/Call and Collect“ mit bestellen und abholen der Ware bleibt erlaubt
Buchhandlungen, Blumenläden, Baumärkte und alle weiteren Geschäfte der Grundversorgung bleiben geöffnet.
 

* Tiergarten und Co

Der Nürnberger Tiergarten wird leider wieder geschlossen. Die Museen bleiben auch zu. Die Stadtbibliothek und das Stadtarchiv bleiben geöffnet:
 
* Sport
Sport in festen Gruppen mit bis zu 20 Kinder unter 14 Jahren ist wieder verboten. Kontaktfreier Sport unter Beachtung der Kontaktbeschränkungen ist erlaubt. Die Spiel- und Bolzplätze, Spielhöfe, Skateranlagen und Bewegungsparks dürfen unter Beachtung der aktuell geltenden Kontaktbeschränkungen genutzt werden.

* Maskenpflicht
Zudem gilt um Mercado, Franken-Center und Röthenbach-Center  in den festgelegten Zonen montags bis freitags von 7 bis 19 Uhr die Maskenpflicht.

 

>> Alle weiteren Infos gibt es auch auf nuernberg.de

 

Autor: 
kmk
_blank

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

MEHR NEWS