Nachhaltigkeits Newsticker

Hier sammelt Marie für euch die aktuellsten Nachrichten zum Thema Nachhaltigkeit

 

 

Entlas Keller verzichtet auf Strohhalme und Malerplanen

"Das Thema Plastik betrifft uns alle und wir müssen schleunigst handeln" - das sagt Vincenz Schiller vom Entlas Keller, wenn es um Nachhaltigkeit auf der Bergkirchweih geht. Deshalb gibt es dort  in diesem Jahr auch keine Strohhalme und Malerplanen mehr, auch wenn es regnet. Die Besucher haben bisher sehr positiv darauf reagiert, auch wenn es bedeutet, dass sie künftig bei Regen eher nass werden.

13. Juni 2019


Fürth strampelt wieder für ein gutes Klima

Jedes Jahr im Sommer treten weltweit Kommunalpolitiker/Innen und Bürger/Innen für mehr Klimaschutz und Radverkehr in die Pedale. Die Stadt Fürth macht vom 30. Juni. bis 20. Juli mit und in diesem Zeitraum können alle, die in Fürth arbeiten, einem Verein angehören oder eine (Hoch-)Schule besuchen, bei der Kampagne Stadtradeln des Klima-Bündnis mitmachen und möglichst viele Radkilometer sammeln. Anmelden können sich Interessierte ab sofort unter stadtradeln.de/fuerth.

12. Juni 2019


Less Waste nach Rock im Park

Nach dem Rock im Park Wochenende trafen sich einige Mitglieder des Projekts "Zero Waste Nürnberg" und des Vereins „Blue Pingu“ am Zeppelinfeld, mit dem Ziel Gegenstände am Festivalgelände zu finden, die sich immer noch verwenden lassen, obwohl ihre Besitzer sie weggeworfen oder zurückgelassen haben. Es wurden zahlreiche Dinge wie z.B. Klappstühle, Grill, Zelte und vieles mehr gefunden, und danach für gute Zwecke gespendet.

11. Juni 2019


Aldi verlangt für Gemüsetüten symbolischen Cent

Seit Plastiktüten im Supermarkt Geld kosten, sank der Verbrauch in Deutschland. Aber eine kleine Plastiktüte ist immer noch umsonst. Die Hemdchentüte in der Obst- und Gemüseabteilung. Aldi möchte, dass die Kunden jetzt auch dafür bezahlen, denn Tüte ist Tüte. Kosten soll sie dann 1 Cent.

11. Juni 2019


Die VAG leiht Fahrräder aus

Die VAG Bayern hat in Nürnberg ein Fahrradverleihsystem unter dem Namen „VAG Rad“ eingeführt. An 20 Stationen, die in der ganzen Stadt verteilt sind, ist es möglich eines von 300 Fahrrädern auszuleihen. Das Ganze läuft über die VAG_Rad App, über die man sich kostenlos registrieren kann.

6. Juni 2019


Neuer Radweg in Erlangen

Der Servicebetrieb Öffentlicher Raum Nürnberg legt von heute bis zum 30.August einen neuen Radweg auf der B4 stadtauswärts an. Zwischen der Kreuzung Erlanger Straße, Bucher Straße und der Äußeren Bucher straße finden die Bauarbeiten statt. In dieser Zeit bleibt eine Fahrspur durchgängig erhalten.

3. Juni 2019


Klimanotstand in Erlangen

Erlangen hat als erste Stadt in Bayern den Klimanotstand ausgerufen.
Grundlage für den Beschluss sind zwei Anträge von "Fridays for Future" Aktivisten. Zukünftig werden bei allen  Beschlüssen des Stadtrates sowohl die Auswirkungen auf das Klima , die ökologische, gesellschaftliche und ökonomische Nachhaltigkeit berücksichtigt.

30. Mai 2019


Mehr Recycling am Airport Nürnberg

Der Nürnberger Flughafen engagiert sich verstärkt für Recycling. Wer seine Pfandflasche nicht mehr braucht, kann sie in neu aufgestellte Behälter werfen. Und damit tut man dann auch was Gutes. Das Pfand soll nämlich dem Straßenkreuzer e.V. gespendet werden. Der Verein, der Menschen in sozialer Not hilft, finanziert so neu geschaffene Arbeitsstellen.

29. Mai 2019


Extra-Urlaub bei Verzicht auf Flugreisen
Ab in den Urlaub: Das muss nach Meinung eines kleinen Berliner Unternehmens auch umweltfreundlich gehen. Mitarbeiter bekommen drei Tage länger frei wenn sie nicht mit dem Flugzeug in den Urlaub fliegen.

28. Mai 2019


Gelbe Tonne für Forchheim

Gelber Sack oder Gelbe Tonne? Eine Diskussion, die in sämtlichen Stadtratssitzungen in letzter Zeit heiß geführt wird. Der Landkreis Forchheim hat nun diesbezüglich eine Entscheidung gefällt. In einer gemeinsamen Sitzung des Kreis- und des Umweltausschusses des Kreistages hat man sich jetzt einstimmig für die Einführung der Gelben Tonne ausgesprochen. Ein entsprechender Antrag wurde gestellt. Wann die Tonne dann im Landkreis Forchheim kommt, ist noch nicht bekannt.

24. Mai 2019


E-Autos für Fürth

Die Stadt Fürth bekommt neue E-Autos. Sechs vollelektrische Fahrzeuge kommen dazu. Die Flotte erhöht sich damit auf 13 E-Autos. Dabei handelt es sich um BMW vom Typ i3, die besonders umweltfreundlich, leise und effizient sein sollen. Heute um 11 Uhr werden sie der Stadt offiziell übergeben.

24. Mai 2019


Supermarkt testet Preis-Alorithmus

Damit kein Essen mehr weggeworfen werden muss, testet ein niederländischer Supermarkt einen Preis-Algorithmus, der Faktoren wie das Mindesthaltbarkeitsdatum, das Wetter oder den Vorrat im Geschäft berücksichtig. Das elektronische Preisschild am Regal kann so den optimalen Preisnachlass anzeigen der Kunden zum Kaufen animiert, damit keine abgelaufenen und unverkauften Waren im Regal bleiben.

23. Mai 2019


Ringbahn für weniger Autos

Kommt bald die Ringbahn um Nürnberg? Der Nürnberger Bundestagsabgeordnete Burkert von der SPD macht sich derzeit dafür stark. Geht es nach ihm, sollte man stillgelegte Bahnstrecken reaktivieren. Durch einen besseren Ausbau des Schienennetzes könne man die Klimaschutzziele erreichen, so Burkert. Auch der VGN fände eine Ringbahn mit einer Querverbindung im Nürnberger Norden verkehrlich sinnvoll. Erste Gespräche mit der Stadt, der Deutschen Bahn und der Bayerischen Eisenbahngesellschaft wurden offenbar bereits geführt.

22. Mai 2019


Zu viele To Go Becher

28.000 Tonnen Müll fallen in Deutschland jedes Jahr durch Einwegbecher an. Das ist das Ergebnis einer Studie des Umweltbundesamtes. Pro Jahr nutzt demnach jeder Bürger im Schnitt 34 dieser Becher.  Die Studien-Autoren schlagen unter anderem eine Strafsteuer und den Aufbau von Pfandsystemen vor, um zu verhindern, dass die Becher in der Umwelt landen.

21. Mai 2019


EU wird einwegplastikfrei

Die EU-Richtlinie gegen Einwegplastik hat die letzte Hürde genommen. Die Mitgliedstaaten haben zugestimmt - sie haben nun zwei Jahre Zeit, die Richtlinie in nationales Recht umzusetzen. Unter anderem werden Einweggeschirr, Trinkhalme oder Wattestäbchen aus Plastik verboten.

21. Mai 2019

 

 
 

 

Autor: 
mk
_self

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

MEHR NEWS