Die VAG passt ihren Fahrplan an Lockdown an

Alle Änderungen im Fahrplan findest du hier!

Die VAG hatte aufgrund des Lockdowns ihren Fahrplan angepasst. Ab dem 11. Januar 2021 wird der Fahrplan erneut angepasst, da nun wieder mehr Berufstätige unterwegs sind.

 

Normaler Jahresfahrplan

Ab dem 11. Januar 2021 gilt unter der Woche daher wieder der normale Jahresfahrplan. Es entfallen lediglich die Verstärkerfahrten für den Schülerverkehr.  DAs Angebot wird vor allem in den Morgenstunden und an Nachmittagen ausgeweitet. Die U- Bahn-Linien U1, U2 und U3 sind ab kommendem Montag dann überwiegend in den Hauptverkehrszeiten im Fünf-Minuten-Takt unterwegs, die Straßenbahnlinien und die Buslinien im Innenstadtbereich im Zehn-Minuten-Takt.

An Samstagen gilt allerdings weiterhin der Sonntagsfahrplan und die NightLiner fallen weiterhin aus.

Online ist der neue Fahrplan ab Samstag auf vag.de einsehbar.

 

Autor: 
sb
_blank

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

MEHR NEWS