Falsche Kältebusnummer für Nürnberg im Umlauf!

Diese Hilfsangebote gibt es für Obdachlose und Bedürftige bei Kälte!

homeless_pixabay_josemdelaa.jpg

Momentan haben kalte Temperaturen Nürnberg fest im Griff. Nicht jeder kann sich aktuell gemütlich zuhause einkuscheln. Einige Menschen sind auf die Hilfestellungen anderer angewisen.

 

Falsche Kältebus-Nummer im Umlauf!

Bereits 2018 kursierte jedoch auf Facebook eine Notfall-Nummer, die angeblich zu einem Nürnberger Kältebus für Obdachlose gehört. Diese Nummer ist allerdings FALSCH! Zurzeit fährt nämlich kein Kältebus durch Nürnberg. Die oft fälschlicherweise verbreitete Telefonnummer gehört zu einem Heim für Wohnungslose in der Großweidenmühlstraße, diese bekommen zahlreiche Anrufe und erklären dann, dass sie nicht zu dem Kältebus-Verein gehören. ABER: Es gibt  genügend anderen Möglichkeiten und Anlaufstellen, um Bedürftigen zu helfen.

 

SO KANNST DU HELFEN

Wenn du einen Obdachlosen siehst, der scheinbar akute Hilfe braucht, dann sprich die Person unbedingt an! Frag, ob sie Hilfe braucht und diese auch annehmen will. Oftmals lehnen Bedürftige Hilfe ab und entfernen sich von ihrem Aufenthaltsort - auhc das musst du akzeptieren. Falls sie zustimmen und je nachdem, was benötigt wird, dann aknnst du bei einer, der hier aufgelisteten Stätten anrufen oder versuche auch selbst tätig zu werden. Frag beispielsweise, ob die Person hungrig oder durstig ist und kaufe ihr*m dementsprechend eine Mahlzeit oder Getränke.

Anlaufstellen für Obdachlose

Diese Anlaufstellen gibt es generell in Nürnberg: Das Haus Großweidenmühlstraße des Sozialamts, die Notschlafstelle der Heilsarmee (G53), die Notschlafstelle des Vereins Hängematte und das Domus Misericordiae der Caritas (Domus) stehen für Bedürftige offen. Außerdem gibt es eine Unterkunft für obdachlose Personen mit Hund: Die Unterkunft "QuarTier" bietet 20 Plätze. Außerdem gibt es folgende weitere Möglichkeiten:

 

Die Hilfen für Menschen in Wohnungsnot (HMW) bietet Personen, die ihre Wohnung verloren haben oder denen   dieses Problem droht eine offene Beratung im Beratungszentrum Christine-Kreller-Haus, Krellerstraße 3, 1.Stock, an.

 

Bietet Männern Hilfe im Haus Rothstein in der Gostenhofer Hauptstraße 47-49

 

Bietet Frauen Hilfe im Catherine-Booth-Haus in der Gostenhofer Hauptstraße 65.
 

Bietet einen Tagestreff für Frauen in Notlagen der Heilsarmee Sozialwerk Nürnberg     gGmbH und Stadt Nürnberg in der Hessestraße 10 an.

 

 

Montag - Donnerstag, 9.30 - 15.30 Uhr
Freitag nur nach Vereinbarung
Jeden 1. Dienstag im Monat von 13.00 - 15.30 Uhr und nach Vereinbarung

 

Straßenambulanz des Caritasverbands Nürnberg mit ärztlicher Sprechstunde.

 

Personen ohne Dach über dem Kopf bekommen in der ökonomischen Wärmestube eine heiße Dusche, warme Mahlzeiten am Abend und eine Möglichkeit alltägliche Dinge, die ihnen sonst verwehr bleiben, genießen zu können.
 

Zwischen 14 und 21 Jährigen bietet das Sleep In eine Teileinrichtung und eine niedrigschwellige Ergänzung des    Kinder- und Jugendnotdienstes mit seinen Inobhutnahmeeinrichtungen.     

 

Dienstag sowie Donnerstag um 8.00 Uhr: offene Sprechstunde (hier gibt es eine     begrenzte Nummernvergabe an der Pforte).

 

Mit diesem Anruf kannst du helfen

Dir ist eine hilfsbedürftige oder obdachlose Person aufgefallen? Dann kannst du bei Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Streetwork-Teams unter der Telefonnummer 0911 /2 31-55 49 anrufen. In Notfällen, falls beispielsweise die obdachlose Person keine Lebenszeichen zu vermerken sind oder wenn bei den Streetworkern niemand ans Telefon geht, kannst du auch die Polizei unter 110 oder der Notruf unter der Nummer 112 verständigen.

Spenden

Die verschiedenen Organisationen für Obdachlose benötigt aber nicht nur in der kalten Jahreszeit Unterstützung. An diese Organisationen kannst du das ganze Jahr über spenden:

 

Autor: 
hr/sb
_blank

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

MEHR NEWS