Fränkische Freibäder

Saisonstart verschoben!

20170420_nue_pool_header900.jpg

Der Frühling ist da, langsam kommt auch der Sommer nach Franken. Die Temperaturen steigen und der Wunsch nach einer erfischenden Abkühlung wird immer größer.

Auf Grund der aktuellen Situation und der Corona Krise, müssen die fränkischen Freibäder allerdings ihren Saisonstart verschieben und bleiben weiter geschlossen.

Die Freibäder der Stadt Nürnberg bleiben somit bis zum 10. Mai geschlossen, so die Stadt Nürnberg. Bis dahin wolle man die Bäder weiter auf Vordermann bringen, sodass – wenn die Regierung grünes Licht dafür gibt – sofort in die neue Freibadsaison starten kann.

Auch die anderen Freibäder in Franken, wie das Sommerbad Fürth oder die Bäder in Erlangen, bleiben bis mindestens 10. Mai 2020 geschlossen.

 

 

Freibad Nürnberg | Naturgartenbad

 

Autor: 
kmk
_self

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

MEHR NEWS