Frankens Staubilianz 2019

Ostern 2020 ohne Stau - aber so sah es 2019 aus!

20190212_nue_stau_header_970.jpg

 

Osterferien in Deutschland: die letzten Jahre war das immer ein Garant für lange Staus auf den Autobahnen. Franken hat es immer hart getroffen, wenn alle aus dem Norden in Richtung Österreich, Alpen, Italien und Co unterwegs waren. Gute Nerven auf vielen vielen langen Kilometern Stau waren vorprogrammiert.

2020 sieht das nun anders aus: Corona Krise und die damit verbundenen Ausgangsbeschränkungen sowie die Reiseverbote machen die Autobahnen an Ostern zu einem einsamen Fleckchen Erde und die Staus der vergangenen Jahre gehören - zumindest 2020 - der Vergangenheit an.

Für alle, die den Staus aus dem letzten Jahr in Gedanken hinterher weinen, gibt es jetzt vom ADAC die Staustatistik 2019. Und hier die Ergebnisse:

Der längster Stau 2019 in Franken - nach Kilometern:
* A6 Aurach und Schnelldorf: 21 Kilometer
* A3 Frauenaurach und Kreuz Fürth/Erlangen: 21 Kilometer
* A6 Neuendettelsau und Schwabach-Süd: 19 Kilometer


Der längste Stau 2019 in Franken - nach Stunden / Zeit:

* A9 Hilpoltstein und Nürnberg/Feucht: 10 Stunden
* A6 Laaber und Nittendorf: 9,3 Stunden
* A6 Neuendettelsau und Nürnberg-Süd: 7,5 Stunden


Der längster Stau 2019 in Franken - alle Kilometer summiert:

* A3 Nürnberg und Würzburg: 26.168 Kilometer
* A6 Heilbronn und Nürnberg: 24.145 Kilometer
* A3 Würzburg und Frankfurt: 20.666 Kilometer

 

A6 gesperrt

 

Polizeiauto

 

 

Autor: 
kmk
_self

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

MEHR NEWS