Kultursommer in Fürth?

Die Comödie plant ein Sommerhighlight auf der Freiheit.

Aktuell sind die Inzidenzwerte der Stadt Fürth zu hoch, aber trotzdem wird schon mutig für den Sommer geplant. So haben die Macher der Comödie Fürth jetzt einen Kultursommer auf der Freiheit im Blick: Kultur und Biergarten mit entsprechendem Hygienekonzept!


Noch ist die diesjährige Fürther Kärwa nicht abgesagt. Bevor diese Entscheidung von der Stadt getroffen wird muss die Stadt Fürth über eine andere geplante Aktion auf der Freiheit entscheiden.


Die Comödie Fürth plant jetzt einen Kultursommer. Soll bedeuten: auf der Fürther Freiheit soll ein Biergarten mit bis zu 500 Plätzen entstehen. Programm soll es dann täglich auf der Freiheit geben. "Es wird viele Künstler geben und dann können wir wieder 'nicht gestreamte' Menschen anschauen und das vermissen wir alle.", so der Geschäftsführer der Comödie Fürth, Marcel Gasde.

 

HÖR DIR HIER DAS INTERVIEW AN

Audio icon 20210428_nue_SommerFreiheitFuerth_WEB.mp3
Kultursommer 2021 in Fürth
Interview mit Marcel Gasde von der Comödie Fürth zum geplanten Kultursommer 2021 auf der Fürther Freiheit.

 

Zudem steht man wohl schon im engen Austausch mit der Stadt um die Genehmigungen der entsprechenden Konzepte zu der Veranstaltung zu bekommen.

Geplant sind gut acht Wochen Kultursommer im Zeitraum Juli und August.

Fürther Kärwa

Am Ende hängt aber alles an der Stadt und vor allem an den aktuellen Entwicklungen. Auch die Zu- oder Absage der Fürther Kärwa steht noch im Raum.


Unterdessen wird auch in Nürnberg am "Sommer gearbeitet" - der Stadt Strand auf der Insel Schütt wird bereits seit Wochen aufgebaut. Auch hier hoffen die Macher auf die Öffnung der Außengastronomie.

 

 

Autor: 
kmk
_blank

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

MEHR NEWS