Nürnberg testet die Hundetoilette

Ab sofort in der Rosenau: ein öffentliches Hundeklo

20180419_nue_hundeklo_header970px.jpg

In der Nürnberger Rosenau gibt's ab sofort ein Testgebiet für Hunde: Die Stadt Nürnberg erporbt hier eine neue Form von Hundetoilette.  

Damit ist die Rosenau der erste Park in Nürnberg, der so ein Hundeklo bekommen hat. 

Warum das Hundeklo?
Die Stadt will mit der 10qm großen Sandfläche heraus finden, ob damit die Zahl der "Hundehinterlassenschaften" auf den Wegen im Park abnimmt. Die Hundetoilette soll es den Herrchen einfacher machen, den Dreck ihrer Hunde zu entsorgen. 

Vorbild für das Hundeklo sind ähnliche Einrichtungen aus Skandinavien - nein, dies ist nicht der Sandkastenbausatz eines schwedischen Möbelhauses. 

Sollte der Test positiv laufen, wird die Stadt Nürnberg und der SÖR solche Hundetoiletten auch in anderen Parkanlagen errichten. 

 

 

Hundeklo Nürnberg

 

Autor: 
kmk
_self

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

MEHR NEWS