Nürnberger Karstadt-Filialen sind beide gerettet!

Nun ist auch der Karstadt Langwasser gerettet.

Was für eine Schocknachricht: Im Rahmen der zahlreichen Filialschließungen deutschlandweit sollten auch die Karstadts in der Nürnberg Innenstadt und in langwasser  geschlossen werden. Am 3. Juli wurde bereits die Rettung des Kaufhauses an der Lorenzkirche beschlossen. Die Mitarbeiter des Karstadts Langwasser mussten aber bis heute noch um ihr Fotbestehen zittern. Jetzt wurde auch die Rettung des Karstadts in Langwasser beschlossen.

Alle Updates zum Karstadt Langwasser

Nürnbergs Oberbürgermeiser Marcus König zeigte sich schon in der Vegangenheit zuversichtlich bezüglich des Karstadts in Langwasser. Schließlich sei dieser das Herz von Langwasser.

 

Jetzt bestätigte er auch auf Instagram die Rettung:
"Karstadt Langwasser geht weiter! Ich freue mich sehr, dass es gelungen ist, auch diese Filiale zu retten. Nürnberg hat das Galeria-Triple geholt! Alle Filialen - Karstadt Lorenzkirche und Langwasser sind gerettet, Kaufhof bleibt ebenfalls - werden weiter betrieben.
Alle haben gekämpft: Arbeitnehmer, Gewerkschaften, Betriebsräte, Politik. Gemeinsam ist es gelungen. Ich freue mich vor allem für die Beschäftigten und deren Familien. Einfach ein toller Tag!"

 

Damit ist also nicht nur die Rettung des Karstadts Langwasser bestätigt, sondern auch die Rettung des Nürnberger Kaufhofs.

Rückblick Rettung Karstadt Innenstadt

Nach zwei Wochen Verhandlungen zwischen Stadt, Gewerkschaften, Betriebsrat und der Galeria Karstadt Kaufhof GmbH wurde die Entscheidung gefällt: Aufatmen für die 450 Mitarbeiter.

Der Immobilieneigentümer hat den Mietreduzierungen zugestimmt. Im Gegenzug sicherte die Stadt Verschönerungskonzepte zu. So soll die Eingangsituation zur Karolinenstraße beispielsweise verbessert werden. Das in die Jahre gekommene Verteilergeschoss um die U-Bahn-Station Lorenzkirche soll zudem qualitativ aufgewertet werden. Außerdem versprach Nürnbergs Oberbürgermeister Marcus König das Hörmannsgässchen aufhübschen zu lassen. An dieser Stelle sind zusätzliche Verkausflächen geplant. Wirtschaftsreferent Michael Fraas kündigte zudem an, eine "City-Offensive" auf den Weg zu bringen, um den stationären Handel zu stärken und verschiedene Händlerinitiativen zu bündeln.

 

Audio icon 202007_nue_IV_MarcusKoenig_Karstadt.mp3
Nürnbergs Oberbürgermeister Marcus König zur Karstadt-Rettung
Interview mit dem Nürnberger Oberbürgermeister Marcus König zur Rettung der Nürnberger Innenstadt Filiale von Karstadt.

 

Karstadt in Langwasser

Für das zweite Karstadt-Haus in Nürnberg Langwasser hingegen geht der Kampf weiter. Auch hier wird auf die Verhandlungen mit dem Vermieter gesetzt. Nürnbergs Oberbürggermeiser Marcus König beteuert, dass der Kampf noch lange nicht verloren sei. Schließlich sei dieses das Herz von Langwasser.

 

Autor: 
sb
_self

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

MEHR NEWS